RegioCasting
Menu

Sie sind hier

RegioCasting

Ziel:

Vorentscheid der eingeladenen Bewerber zum BundesCasting

Termine:

3 Castings in ganz Deutschland in der Woche vom 10. - 12.07.2017

10.07.2017 - München, Generali

11.07.2017 - Frankfurt am Main, ING-DiBa

12.07.2017 - Dortmund, Continentale

Teilnehmer:

Aus allen Bewerbungen werden bis zu 40 Kandidaten* zu den RegioCastings eingeladen.

 

BundesCasting


 

Ziel:

Auswahl der Finalisten

Termin:

28. September 2017, ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern in Oberursel

Teilnehmer:

10 - 16 Kandidaten* aus den RegioCastings werden zum BundesCastings eingeladen.

 

Das Casting an sich ...


 

Wie läuft solch ein Casting ab?

Insgesamt stehen jedem Kandidaten 25 Minuten Zeit zur Verfügung. In den ersten 10 Minuten haben Sie die Möglichkeit sich als Person und Ihr Unternehmen vorzustellen. Im Anschluss daran hat die Jury 15 Minuten Zeit Fragen zu stellen. Für Ihre Vorstellung können Sie Leinwand, Beamer, Laptop und Flipchart mitbenutzen. Unterstützend können Sie auch gerne eine Powerpoint-Präsentation für Ihre Präsentation einsetzen.*
 

Welche Inhalte werden bei Ihrer Präsentation erwartet?

  • Prägnante Info zum Unternehmenskonzept und zur eigenen Strategie, Zielgruppe etc.
  • Alleinstellungsmerkmal bzw. wenn vorhanden Besonderheiten (von Ihnen oder Ihrem Unternehmen)
  • Kundenarbeit, eventuell Klassifizierung, Betreuungsaktivitäten
  • Fakten zu Ihrem Unternehmen (Kundenstamm, Verbindung mit Pools, …)
  • Zukunftspläne/Ziele


Optional können Sie auch weitere Themen aufgreifen, wie beispielsweise:

  • Werdegang (kurzer Einblick)
  • Team, sofern bereits Mitarbeiter agieren
  • Fakten zu Ihrem Unternehmen (Umsatz, Gewinn, …)

  •  

* Änderungen vorbehalten