Hier geht es zum Interview, das AssCompact mit dem Drittplatzierten von 2016 führte. Matthias Fischer gab an, dass er die Teilnahme als Abenteuer empfand, von dem er auch noch lange Zeit später profitierte.

Titelbild: © AssCompact