„Genau wie in jeder Beziehung ist es auch in der Finanzberatung wichtig, alle Phasen miteinander durchzumachen. Die Qualität unserer Beziehung entscheidet sich vor allem in den Tief-Phasen.“ Christin Descher

Christin Descher ist selbständige Finanzmaklerin in Mühlhausen. Mit ihrer offenen Art bietet sie eine ganzheitliche Finanzberatung auf Augenhöhe. Dazu gehören sowohl Höhen als auch Tiefen. Für Descher ist gerade die Beratung ein sensibler Bereich. “Früher wollte ich immer, dass mich alle Kunden lieben”, sagt sie im Interview. Nun weiß die Maklerin: Vor allem die Tiefphasen entscheiden, wie gut die Beziehung zu den Kunden tatsächlich ist.

Mit dieser offenen Art und ihrem individuellen wie innovativen Beratungskonzept hat Descher es 2018 ins Finale des Jungmakler Awards geschafft. Warum ihr besonders Offenheit und Vertrauen in der Beratung wichtig sind, wie genau sie die Zusammenarbeit mit ihren Mandaten gestaltet und weshalb es sich für sie persönlich gelohnt hat, am Jungmakler Award teilzunehmen, erklärt Sie im Podcast auf newfinance.today.