Der Wettbewerb um den JungmaklerAward startet 2020 in die Jubiläumsrunde. Ambitionierte Makler bis 39 Jahre können sich bis einschließlich 15. Juli 2020 bewerben. Dank der neuen, optimierten Anmeldung geht das jetzt noch schneller, leichter und effizienter. In nur drei einfachen Schritten seid Ihr mit im Rennen um den JungmaklerAward 2020.

Die vereinfachte Anmeldung

Bereits durch die Teilnahme am JungmaklerAward öffnen sich viele Türen. Ihr baut Euch ein wertvolles Netzwerk auf, profitiert von individuellen Coachings und weiteren exklusiven Benefits. Um die Anmeldung noch schneller und effektiver zu gestalten, wurde das Anmeldeverfahren optimiert. Interessierte Makler sind nun nicht mehr in fünf, sondern in drei kurzen Steps dem Traum vom Jungmakler 2020 ein Stück näher. Und so funktioniert‘s:

Step 1:

Die Bewerbung zum JungmaklerAward wird bequem über einen Online-Fragebogen auf dem Jungmakler-Blog vorgenommen. Dabei müsst Ihr im ersten Schritt nur noch die wichtigsten allgemeinen Daten, wie Name des Unternehmens, Anschrift und Euren Geburtstag angegeben. Nach dem Upload eines Profilbildes und der Auswahl des Tätigkeitsfeldes geht es auf der nächsten Seite direkt weiter zu Step 2.

JMA Anmeldung

Step 2:

Im zweiten Schritt stellt Ihr Euch und Euer Unternehmen kurz vor. In drei anstelle von ursprünglich zehn offenen Fragen findet ihr Platz zur Beschreibung Eures persönlichen und beruflichen Werdegangs. Ihr beschreibt Euer Unternehmen und dessen Zielgruppe sowie die Organisation in Bezug auf die Infrastruktur und die Prozesse.

Jungmakler, die auch als Baufinanzierer tätig sind und sich die Chance auf den Sonderpreis der ING sichern möchten, erwartet unter „Step 2“ noch eine vierte Frage. Hier beschreibt Ihr näher, welche digitalen Prozesse Euch bei der Realisierung eures Baufinazierungsgeschäftes helfen und welche Features bei Baufinanzierungskunden eventuell besonders gut ankommen. Jungmakler, die nach §34i GeWo berechtigt sind und im Jahr 2019 mindestens eine Million Euro Umsatz im Baufinanzierungsgeschäft erwirtschaftet haben, können so eine Onlinekampagne in Höhe von 2.000 Euro auf facebook oder Google Ads gewinnen.

Step 3:

Der dritte und letzte Schritt beschäftigt sich mit der Größe und der Spezialisierung Eures Unternehmens. Hier werden weitere Geschäftsführer und die Anzahl Eurer Mitarbeiter aufgelistet sowie Eure Betriebsschwerpunkte in verschiedenen Bereichen definiert.

Damit ist der Anmeldevorgang auch schon abgeschlossen und Eure Daten sind gespeichert. Eure Angaben könnt Ihr im Nachgang noch bis zum Ende der Bewerbungsfrist problemlos ändern und anpassen.

Nach Ende der Bewerbungsfrist werden die Teilnehmer für die RegioCastings im August 2020 ausgewählt. Für die besten Jungmakler geht es dann im September weiter zum BundesCasting. Alles Wissenswerte sowie Details zum genauen Ablauf findet ihr hier.

“Die bbg als Mitinitiator freut sich auch in diesem Jahr wieder über viele Bewerbungen. Die Jungmakler zeichnen sich durch eine sehr gute Ausbildung und eine hohe Beratungsqualität aus, sodass jeder Berührungspunkt mit der Elite von morgen viel Freude bereitet. Wir sind gespannt, wen wir in diesem Jahr auf dem Treppchen sehen”, sagt Konrad Schmidt, Geschäftsführer der bbg Betriebsberatungs GmbH.

Titelbild: ©NewFinance Mediengesellschaft