“Ich bin gespannt, wie meine Ideen bei der Jury ankommen”

Jean-Marie Rathje

Klaus versichert GmbH

Als Kind wollte er Rennfahrer werden, heute ist er Geschäftsführer des 15-köpfigen Unternehmens “Klaus versichert”. Sein Name ist auch nicht “Klaus” sondern Jean-Marie Rathje. der Jungmakler hat sein eigenes CRM-System an den Start gebracht und verwaltet darin die digitalen Versicherungsordner seiner Kunden. “Durch eine verständliche, zeitgemäße und digital unterstützte Beratung, versetzen wir den Kunden in die Lage, mit ihm gemeinsam sichere und gute Entscheidungen zu treffen, um den Versicherungsschutz zu optimieren”, erklärt der 36-jährige Unternehmer.

Am JungmaklerAward nimmt er teil, weil er wissen möchte, wie seine Ideen ankommen und von der Jury bewertet werden. “Ich freue mich außerdem auf gute, produktive Gespräche und bin mir sicher, dass ich allein durch die Teilnahme eine Menge an Erfahrung mitnehmen kann.”

 

Daniel Wempe