In den letzten Jahren revolutionierten die neuen Medien die Kommunikation untereinander. Ob es später noch Facebook, XING, Twitter oder ganz andere Medien sein werden, ist aus heutiger Sicht nicht entscheidend. Wichtig ist, dort zu sein, wo immer mehr Ihrer Kunden sind. Das ist eine Grundvoraussetzung erfolgreichen Vertriebs.

Dies galt vor 50 Jahren, das gilt heute und es gilt auch in 50 Jahren noch. Und war früher die Kommunikation „eins zu eins“ das Übliche, gibt es heute immer mehr die Kommunikation „eins zu viele“. Und alle sprechen und kommentieren mit. Das gilt natürlich nie für vertrauliche Infos. Für allgemeine Botschaften und wertvolle Impulse ist es aber – geschickt gemacht – eine Riesenverbreitungschance.

Den vollständigen Artikel können Sie in der AssCompact Ausgabe 04/2017 lesen oder hier als PDF abrufen.